Wirtschaft und Landwirtschaft - Bauen in der Samtgemeinde

Neuenkirchen_50_01

1. LEBEN IN DER SAMTGEMEINDE NEUENKIRCHEN Wirtschaft · Landwirtschaft Die wirtschaftliche Struktur unserer Samtgemeinde wird maßgeblich geprägt von der Landwirtschaft sowie von kleinen und mittleren Gewerbe- und Handwerksbetrieben. Der Wandel in der Landwirtschaft hat dazu geführt, dass die Zahl der Betriebe und damit auch die Zahl der Arbeitsplätze zurückgeht. Dafür sind die Betriebe größer und leistungsstärker geworden. Sie bewirtschaften rd. 14.000 ha. Im Gegensatz zur Verringerung der Betriebe hat sich der Viehbestand durch die Intensivwirtschaft stark erhöht, zum Teil mehr als verdoppelt. Eine maßgebliche Aufgabe von Rat und Verwaltung für die Zukunftsgestaltung unserer Region wird sein, die Rahmenbedingungen zur Stärkung einer leistungsorientierten Landwirtschaft vorzugeben und mit den berechtigten Interessen der Wohnbevölkerung in einen verträglichen Einklang zu bringen. Neben der Landwirtschaft bieten viele kleine und mittlere Handels-, Handwerks- und Gewerbebetriebe unseren Bürgerinnen und Bürgern einen Arbeitsplatz und stellen gleichzeitig eine ortsnahe Grundversorgung für die Wohnbevölkerung sicher. Gleichwohl ist auch hier ein erheblicher Wandlungs- prozess feststellbar. Eine wesentliche Aufgabe für die weitere wirtschaftliche Gestaltung wird daher die Entwicklung neuer Zukunftsmodelle zur Sicherung und zum Ausbau bestehender Betriebe sein. Anreize zur Existenzgründung, zum Ausbau und zur Neuansiedlung von Unternehmen sollen helfen, Arbeitsplätze zu erhalten bzw. weitere Arbeitsplätze zu schaffen. Günstige Grundstücke und attraktive Rahmenbedingungen stehen dabei zur Verfügung. Gewerbebetriebe aus Merzen, Neuen- kirchen und Voltlage präsentieren sich in einem virtuellen Schaufenster. Im Rahmen des Projektes Zukunftsfonds Ortskernentwicklung hat die Samtge- meinde Neuenkirchen die Internetseite www.gewerbe-schaufenster.de eingerichtet. 10 Samtgemeinde Neuenkirchen – Informationsbroschüre Bauen in der Samtgemeinde Neuenkirchen Bauland für private Interessenten und für gewerbliche Investoren ist in der Samtgemeinde Neuenkirchen vorhanden und kann sofort bebaut werden. Sofort bebaubar und voll erschlossen – wer in der Samtgemeinde Neuenkirchen bauen will, der kann noch wählen. Es sind Grundstücke im Erbbaurecht zu vergeben und es kann auch Eigentum erworben werden. Bauplätze für private Interessenten werden in Merzen im Baugebiet „Meyers Esch“ und in Voltlage im Baugebiet „Neuenkirchener Straße“ angeboten. Auskünfte über Baugebiete in Neuenkirchen erteilt Ihnen das Bauamt der Samtgemeindeverwaltung. Gewerbliche Interessenten finden unterschiedlich große Flächen zu günstigen Konditionen in den Gewerbegebieten „Am Mühlenweg“ in Merzen, im „Uhlenbrock“ in Neuenkirchen und im Gewerbegebiet „Mühlenort“ in Voltlage. Nähere Informationen erhalten Sie an folgenden Stellen: Bauamt der Samtgemeinde Neuenkirchen Fachbereichsleiter: Reinhold Ricke Tel. 05465/201-41 ricke@neuenkirchen-os.de Gemeinde Merzen Karl aus dem Moore Tel. 05466/363 info@merzen.de Gemeinde Voltlage Hildegard Schockmann Tel. 05467/221 info@voltlage.de


Neuenkirchen_50_01
To see the actual publication please follow the link above