3. Bildung, Freizeit und Kultur - Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Krippen, Kindertagesstaetten, Kindergaerten

Neuenkirchen_50_01

Kath. Kindertagesstätte St. Lambertus, Merzen BILDUNG, FREIZEIT UND KULTUR 3. Kath. Kinderkrippe St. Christophorus, Neuenkirchen Familienzentrum St. Laurentius, Neuenkirchen Kath. Kindertagesstätte St. Katharina, Voltlage Samtgemeinde Neuenkirchen – Informationsbroschüre 17 Vereinbarkeit von Familie und Beruf Kindern und Jugendlichen, die in der Samtgemeinde Neuenkirchen aufwachsen, stehen alle Möglichkeiten für ihren späteren Lebensweg offen. Sie sollen geborgen und gut betreut aufwachsen und sich gesund entwickeln. In diesem Sinne hat die Samtgemeinde Neuenkirchen große Anstrengungen unternommen, um ein breites Bildungsangebot vorzuhalten, denn Bildung ist das höchste Gut, das wir jungen Menschen mit auf den Lebensweg geben können. Versorgung, Betreuung und Erziehung stellt Eltern oft vor große Herausforderungen. Die Samtgemeinde Neuenkirchen übernimmt eine Art Mitverantwortung für die hier lebenden Familien und begleitet sie. Einen ersten Einstieg bietet der Babybesuchsdienst mit einem Besuch bei den jungen Familien. Hier werden die Eltern zu allen in der neuen Lebensphase anstehenden Fragen beraten. Mit den Kinderkrippen in allen drei Mitgliedsgemeinden steht ein weiteres frühkindliches Angebot für Eltern und ihre Kinder zur kindgerechten Betreuung zur Verfügung. Parallel dazu vermittelt das Familienservicebüro der Samtgemeinde Neuenkirchen den Eltern Tageseltern sowie Plätze in der Großtagespflege zur individuellen bedarfsangepassten Betreuung. Ab dem 3. Lebensjahr bieten die Kindergärten in Merzen, Neuenkirchen und Volt- lage tagtäglich ihr ganz gezieltes kindgerechtes Erziehungs- und Bildungsangebot mit einer sehr flexiblen Betreuungszeit einschließlich Mittagsbetreuung und Verpflegung an. Den nahtlosen Übergang in das gegliederte Schulwesen bieten die drei verlässlichen Grundschulen in Merzen, Neuenkirchen und Voltlage, wobei in Voltlage zusätzlich der Schulkindergarten für die schulpflichtigen, aber noch nicht schulreifen Kinder aus der Samtgemeinde angesiedelt ist. An den Grundschulen in Merzen und Neuenkirchen sorgt das niederschwellige Nachmittagsangebot für eine weitere optimale Betreuung von Kindern mit einem besonderen Betreuungsbedarf. In der Grundschule Neuenkirchen gibt es zusätzlich das Offene Ganztagsangebot, welches für die Grundschule Merzen im Schuljahr 2017/2018 geplant ist. Die Goode-Weg-Schule, die Oberschule der Samtgemeinde Neuenkirchen, bietet allen Kindern in der Samtgemeinde Neuenkirchen die Möglichkeit, die Abschlüsse im Sekundarbereich I (Haupt-, Real- und erweiterter Realschulabschluss) zu erwerben. Als Offene Ganztagsschule bietet die Goode-Weg-Schule ein freiwilliges Nachmittagsangebot. In der Mensa gibt es dort dienstags, mittwochs und donnerstags ein warmes Mittagessen. Mit dem Leitbild der Schule „Stark werden fürs Leben“ werden Schülerinnen und Schüler intensiv auf das Berufsleben oder den Übergang auf weiterführende Schulen vorbereitet. Krippen · Kindertagesstätten · Kindergärten Verantwortung für die Kleinsten übernehmen und durch Sicherheit Vertrauen schaffen, denn gute Bindungen sind beste Bedingungen für die frühkindliche Bildung und Erziehung. Kath. Kindertagesstätte St. Lambertus Leiterin: Renate Evers Gartenstr. 3, Merzen Tel. 05466/448 kiga-merzen@t-online.de Kath. Kinderkrippe St. Christophorus Leiterin: Ulrike Bolles Von-Galen-Str. 8, Neuenkirchen Tel. 05465/3123615 kinderkrippe-neuenkirchen@osnanet.de Familienzentrum St. Laurentius Leiterin: Hildegard Tebbe Vornholtstr. 2, Neuenkirchen Tel. 05465/750 info@st-laurentius-kindergarten.de Kath. Kindertagesstätte St. Katharina Leiterin: Paula Neumann Katharinenplatz 1, Voltlage Tel. 05467/1324 st.katharina.voltlage@t-online.de


Neuenkirchen_50_01
To see the actual publication please follow the link above